Können Kopfschmerzen auch durch Sehschwäche entstehen?

Ja. Das ist sogar relativ häufig. Wenn eine Kurz- oder Weitsichtigkeit nicht entdeckt bzw. durch eine Brille oder Kontaktlinsen korrigiert ist, kann die Überbelastung der Augen auch zu Kopfschmerzen führen.

Auch zu langes Starren auf den Computer-Monitor kann übrigens zu Kopfschmerzen führen, letztlich auch über eine Überanstrengung der Augen. Im Zweifel lassen Sie bei wiederkehrenden Kopfschmerzen auch mal Ihre Sehschärfe prüfen.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen