Welche Ursache haben Cluster-Kopfschmerzen?

Das ist nicht eindeutig geklärt. Es gibt eine ganze Reihe an Hypothesen, aber keine davon ist bewiesen.

Die meisten Experten vermuten als Ursache eine Störung des Hirnstoffwechsels, in deren Folge es dann zu entzündlichen Veränderungen in den Blutgefäßen kommt.

Warum diese Störungen dann aber mal zu Kopfschmerzattacken führen und mal nicht, ist leider weitgehend unklar.

Autor:

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen