Was für eine Erkrankung ist die Toxoplasmose?

Die Toxoplasmose ist eine Infektion des Gehirns. Während sie bei Gesunden fast nie auftritt, kommt die Toxoplasmose bei Aids relativ häufig vor.

Das Beschwerdebild hängt davon ab, wo der Erreger Entzündungsherde gebildet hat. Häufig kommt es zu Verwirrtheit und Desorientierung, aber auch Krampfanfälle oder dem Schlaganfall ähnliche Bewegungs- oder Sprachstörungen sind möglich.

Erreger ist der Parasit Toxoplasma gondii, der durch Katzen übertragen wird.

Anzeigen