Varizen, Varikosis, Varikose

Varizen ist der medizinische Fachbegriff für Krampfadern, Varikose oder Varikosis für ein Krampfader-Leiden.

Krampfadern sind Venen, deren Wände sich verändert haben, weil die Gefäßwände dem Druck des Blutes nicht standhalten können. Krampfadern sind eine Volkskrankheit. Erbliche und Lebensstilfaktoren spielen bei der Entwicklung von Krampfadern eine große Rolle.

Anzeigen