So kommt einfach mehr Bewegung in Ihr Leben

Aktueller Arzt-Tipp

Keine Frage – für Herz, Kreislauf und den Bewegungsapparat ist regelmäßige Bewegung einfach gut und wichtig. Aber Sie können sich einfach nicht zum Joggen oder Schwimmen aufraffen? Oder Sie haben aus beruflichen Gründen keine Zeit fürs Fitnessstudio?

Unsere 10 wichtigsten Tipps bei Bluthochdruck

weiterlesen...

Kein Problem – und keine Ausreden mehr!

Wie wäre es, wenn Sie jeweils die erste Viertelstunde des abendlichen Spielfilms eine Turnmatte bereitlegen und darauf gemächlich auf der Stelle laufen? Oder Sie die abendlichen Nachrichten dazu nutzen, um Gymnastik oder Yoga-Übungen zu machen? Oder Sie sich morgens vor dem Sprung in die Dusche und abends vorm Schlafengehen immer jeweils 20 Liegestütze vornehmen?

Was auch immer Sie sich – je nach Kondition und ggf. ärztlichem Rat – auch aussuchen: Ritualisieren Sie es! Verbinden Sie es mit einer anderen Tätigkeit oder bauen Sie es in machbar kleine, aber verbindliche Portionen in Ihren Tagesablauf ein.

Sie werden sehen –  auf diese einfache Weise kommt erstaunlich viel Bewegung in Ihr Leben!

Ihre Dr. med. Monika Steiner

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen