Schlafen für ein gesundes Herz

Aktueller Arzt-Tipp

Fettreiches Essen, Rauchen, zu wenig Sport, zu viel Stress. Fast jeder weiß, dass diese Faktoren nicht gerade förderlich für die Gesundheit von Herz und Gefäßen sind. Aber wussten Sie, dass auch zu wenig Schlaf zu eben diesen Faktoren gehört?

Unsere 10 wichtigsten Tipps bei Bluthochdruck

weiterlesen...

Wissenschaftler auf der ganzen Welt sind sich mittlerweile einig, dass unabhängig vom sonstigen Lebensstil auch die ausreichende Schlafmenge wichtig für die regenerativen Prozesse am Herzen ist. Wie viele Stunden das sind, ist individuell zwar unterschiedlich. Durchschnittlich sollte aber jeder nachts mindestens 6-7 Stunden schlafen, um nicht nur fit, sondern auch herzgesund zu bleiben.

Ihre Dr. med. Monika Steiner

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen