Gibt es auch unbeeinflussbare Risikofaktoren für die Entstehung einer koronaren Herzkrankheit (KHK)?

Ja. Zu den nicht selbst beeinflussbaren Risikofaktoren der koronaren Herzkrankheit (KHK) gehören das Alter und das Geschlecht.

Unsere 12 wichtigsten Tipps bei KHK und Arteriosklerose

weiterlesen...

So steigt das Risiko mit höherem Alter (natürliche Alterungsprozesse auch der Gefäße) und ist bei Männern generell höher. Auch wer Verwandte ersten Grades mit KHK oder Herzinfarkt hat, die bei Erkrankungsbeginn unter 55 Jahre alt (Männer) oder unter 65 Jahre alt (Frauen) waren, hat selbst ein erhöhtes Risiko für das Auftreten einer koronaren Herzkrankheit.

Allerdings sollte Sie der Ausdruck "unbeeinflussbar" nicht zu einem Trugschluss verleiten: Gerade bei genetischer Vorbelastung oder in höherem Alter lohnt sich eine gesunde Lebensweise (Ernährung, Bewegung, nicht rauchen etc.), um Gefahren wie Herzinfarkt oder Schlaganfall zu minimieren.

Autoren: &

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen