Wo finde ich eine Herzsportgruppe?

Rehabilitationskliniken, aber auch viele Sportvereine oder Volkshochschulen bieten Sport für Menschen mit koronarer Herzkrankheit an. Das kann nach einem Herzinfarkt sinnvoll sein, aber auch zur Vorbeugung, dass es überhaupt soweit kommt.

Unsere 12 wichtigsten Tipps bei KHK und Arteriosklerose

weiterlesen...

Trainiert wird meist einmal pro Woche unter der Leitung eines ausgebildeten Übungsleiters. Dabei berücksichtigt wird natürlich die individuelle Leistungsfähigkeit.

Neben einer vorherigen genauen Untersuchung des Herzens ist eine Überweisung durch den Hausarzt nötig.

Konkrete Adressen zu Herzsportgruppen in Ihrer Region finden Sie hier.

Autorin: Dr. med. Julia Hofmann

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen