Kann der Hausarzt eine koronare Herzkrankheit feststellen?

Ja, der Hausarzt kann wichtige Untersuchungen des Herzens zum Teil selbst machen oder bei Hinweisen auf eine koronare Herzkrankheit veranlassen. Er kann Risikofaktoren identifizieren und behandeln.

Unsere 12 wichtigsten Tipps bei KHK und Arteriosklerose

weiterlesen...

Anhand von Blutuntersuchungen kann er weitere Erkenntnisse gewinnen, die sein Bild abrunden. Bei Verdacht auf eine koronare Herzerkrankung wird er Sie bzw. die Betroffenen zum Internisten, einem Kardiologen oder in die Klinik überweisen. Dort sind gezielte Untersuchungen der Herzkranzgefäße möglich.

Autorin:

Anzeigen