Herzprobleme: Was sollte man bei der Planung einer Reise alles bedenken?

Etwa drei Wochen vor der Reise ist eine ärztliche Untersuchung ratsam, um vorherige Befunde zu kontrollieren und Veränderungen zu bemerken. Nicht vergessen sollte man darüber hinaus notwendige Impfungen.

Unsere 12 wichtigsten Tipps bei KHK und Arteriosklerose

weiterlesen...

Wichtig sind auch Reiserücktrittsversicherung und Auslandskrankenversicherung. Und denken Sie daran, die wichtigen Krankenunterlagen auch mitzunehmen.

Ihre Medikamente sollten Sie vor Reiseantritt in ausreichender Menge besorgen. Notieren Sie sich außerdem die Präparate bzw. deren Inhaltsstoffe, um etwa bei Verlust des Gepäcks neue Medikamente besorgen zu können.

Klären sollten Sie auch die (not)ärztliche Versorgung am Urlaubsort. Recherchieren Sie am besten schon vor Reiseantritt die Telefonnummern von Ärzten, Rettungsdiensten und Krankenhäusern.

Autorin:

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen