Was versteht man unter Nitratkopfschmerz?

Bestimmte Herzmedikamente, insbesondere Tabletten gegen Angina pectoris oder zu hohen Blutdruck, können als Nebenwirkung Kopfschmerzen verursachen. Da dieses Phänomen unter anderem bei Herzmitteln aus der Gruppe der Nitrate (z.B. Corangin®, Corvaton®, Isoket®, Monolong®, Nitrangin®, Nitro®) beobachtet wird, nennt man diese Kopfschmerzform auch "Nitrat-Kopfschmerz".

Unsere 12 wichtigsten Tipps bei KHK und Arteriosklerose

weiterlesen...

Meist treten diese Kopfschmerzen aber nur zu Beginn der Behandlung auf. Dass sie zum dauerhaften Problem werden, ist sehr selten.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen