Darf man bei oder nach einem Infekt Sport treiben?

Bei einem Infekt, selbst wenn er ohne Fieber einhergeht, sollte man auf körperliche Belastung auf jeden Fall erst einmal verzichten. Dies gilt auch dann, wenn die Infektion mit Antibiotika behandelt wird und man sich deshalb schon wieder besser fühlt.

Als Folge von Infektionen kann es selten auch zu Entzündungen am Herzen kommen. Diese verursachen mitunter zunächst wenig oder keine Symptome, beeinträchtigen aber die Herz-Kreislauf-Funktion. Bestehen bei Wiederaufnahme des Trainings Leistungseinschränkungen, ein zu hoher Ruhepuls oder ein zu hoher Puls bei Belastung, ist das ein Hinweis auf eine gestörte Herz-Kreislauf-Funktion. Sie sollten in diesem Fall Ihren Hausarzt, einen Internisten oder Kardiologen aufsuchen.

Autorin: Dr. med. Julia Hofmann

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen