Wo liegt eigentlich die Hauptschlagader (Aorta)?

Die Hauptschlagader (Aorta) entspringt gewissermaßen der linken Herzkammer. Sie transportiert das sauerstoffreiche Blut in den Brust- und Bauchraum, von wo aus das Blut über Gefäße immer kleineren Durchmessers in die Organe und Gewebe gelangt.

Der erste kurze Teil der Aorta heißt Aorta ascendens, denn er verläuft zunächst ansteigend, um dann einen Bogen zu machen (Aortenbogen). Durch den weiteren Brust- und Bauchraum verläuft die Aorta abwärts und wird dort deshalb als Aorta descendens bezeichnet.

Schematische Struktur der Aorta Schematische Struktur der Aorta

Die Hauptschlagader im Bereich der Brust nennt man Brustaorta oder thorakale Aorta, im Bereich des Bauches Bauchaorta oder abdominale Aorta.

Im Beckenbereich teilt sich das große Gefäß in die beiden Beckenarterien, und zwar eine innere und eine äußere Beckenarterie.

Autorin: Dr. med. Julia Hofmann

Anzeigen