Welche Symptome verursacht ein kardiogener Schock (Herzschock)?

Der kardiogene Schock (Herzschock, kein ordentlicher Blutfluss mehr) ist eine Notfallsituation, bei der sofortiges Handeln entscheidend ist. Die Betroffenen sind meist unruhig und haben Angst. Das Bewusstsein kann infolge der verminderten Durchblutung des Gehirns getrübt sein.

Unsere 10 wichtigsten Tipps nach dem Herzinfarkt

weiterlesen...

Weitere Symptome: Der Blutdruck ist zu niedrig, der Puls hoch. Die Haut ist kühl und fleckig, da auch sie vermindert durchblutet ist. Zudem besteht meist eine Kaltschweißigkeit. Die Venen am seitlichen Hals treten hervor und sind gestaut. Die Betroffenen leiden unter Luftnot und atmen deshalb schnell und tief. Atmen ist oft nur noch im Sitzen möglich. In der Lunge befindet sich evtl. Wasser, was sich mit einem brodelnden Atemgeräusch bemerkbar macht.

Autor: Dr. med. Julia Hofmann