Kann man auch selbst ins Krankenhaus fahren, wenn man befürchtet einen Herzinfarkt erlitten zu haben?

Ja, verbieten kann man es niemandem, sich selbst ins Auto zu setzen und ins Krankenhaus zu fahren. Ob dies allerdings ratsam ist, ist fraglich.

Unsere 10 wichtigsten Tipps nach dem Herzinfarkt

weiterlesen...

Bedenken sollten Sie, dass ein Rettungswagen nicht nur schneller fahren kann, sondern auch sicherer ist. Zudem gibt es bei einem Herzinfarkt eine Betreuung durch einen anwesenden Notarzt.

Fährt man selbst, besteht die Gefahr, sich selbst und andere im Straßenverkehr zu gefährden. Es können lebensgefährliche Herzrhythmusstörungen auftreten, die der sofortigen Behandlung bedürfen. Aus diesen Gründen sollte man in einer solchen Situation nicht selbst Auto fahren.

Autor: Dr. med. Julia Hofmann

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen