Wozu dient die Angiographie bei Herzinfarkt?

Unter Angiographie versteht man eine röntgenologische Gefäßdarstellung. Mit ihr lassen sich unmittelbar nach einem Herzinfarkt oder später in der Verlaufsdiagnostik Gefäßverengungen oder komplette Verschlüsse der Herzkranzgefäße nachweisen.

Unsere 10 wichtigsten Tipps nach dem Herzinfarkt

weiterlesen...

Die Angiographie wird bei Herzinfarkt-Patienten meist im Rahmen einer Herzkatheteruntersuchung vorgenommen. Sie ist eine wichtige diagnostische Maßnahme, muss allerdings wegen der relativ hohen Strahlenbelastung mit Bedacht gewählt werden.

Autorin:

Anzeigen