Wozu dient nach einem Herzinfarkt ein Belastungs-EKG?

Das Belastungs-EKG (Aufzeichnung eines Elektrokardiogramms unter körperlicher Belastung, z.B. auf einem Fahrrad) gehört zum Standard in der Anschlussdiagnostik nach einem Herzinfarkt.

Unsere 10 wichtigsten Tipps nach dem Herzinfarkt

weiterlesen...

Damit wird untersucht, ob das Herz bzw. die Herzkranzgefäße einer körperlichen Belastung standhalten oder ob noch eine Neigung zu weiteren Dekompensationen und Herzgefäßverschlüssen besteht.

Von den Ergebnissen hängt dann u.a. auch die weitere Anschlussbehandlung ab.

Autorin:

Anzeigen