Welche Symptome werden durch Herzrhythmusstörungen verursacht?

Herzrhythmusstörungen führen nicht in jedem Fall zu Symptomen. Viele Menschen ahnen deshalb nichts von ihrer Herzrhythmusstörung.

Was unsere Ärzte empfehlen: 6 Heilpflanzen für das Herz

weiterlesen...

Mögliche Beschwerden, die auf eine Herzrhythmusstörung hindeuten können, sind Herzklopfen, Herzrasen oder Herzstolpern. Darüber hinaus kann es zu Schwindel, kurzer Bewusstlosigkeit (Synkope), kurzfristigen Seh- und Sprachstörungen sowie – insbesondere bei zugrundeliegenden Herzerkrankungen – zu Schmerzen im Bereich des Herzens kommen. Angst und Atemnot können ebenso auftreten wie auch eine verminderte Leistungsfähigkeit oder Beschwerden bei Belastung.

Während manche Menschen die Beschwerden als heftig und bedrohlich wahrnehmen, merken andere von ihrer möglicherweise durchaus schwereren Herzrhythmusstörung gar nichts.

Autorin: Dr. med. Julia Hofmann

Alle Fragen und Antworten dazu finden Sie hier:
Herzrhythmusstörungen: Symptome, Diagnostik, Behandlung

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen