Behandlungsgrundsätze bei Herzrhythmusstörungen

Wann müssen Herzrhythmusstörungen behandelt werden? Geht das mit Medikamenten oder benötigt man einen Schrittmacher? Um solche grundsätzlichen Fragen der Behandlung geht es in diesem Kapitel.

Muss eine Herzrhythmusstörung immer behandelt werden?

Nein, nicht jede Herzrhythmusstörung ist behandlungsbedürftig. Man muss harmlose von potentiell gefährlichen oder akut gefährlichen Rhythmusstörungen unterscheiden.

Weiterlesen: Muss eine Herzrhythmusstörung immer behandelt werden?

   

Sind Betablocker gegen Herzrhythmusstörungen wirksam?

Ja, Betablocker besitzen allesamt eine antiarrhythmische Aktivität und wirken sowohl auf supraventrikuläre (Rhythmusstörung vor der Herzkammer gelegen) wie auch auf ventrikuläre (Rhythmusstörung in der Herzkammer lokalisiert) Herzrhythmusstörungen stabilisierend.

Weiterlesen: Sind Betablocker gegen Herzrhythmusstörungen wirksam?

   
Anzeigen