Warum ist mit künstlicher Herzklappe eine gute Mund- und Zahnhygiene so wichtig?

Eine gute Mundhygiene mit Pflege von Zähnen und Zahnfleisch ist bei einem Ersatz von Herzklappen besonders wichtig. Denn Zahn- und Zahnfleischentzündungen stellen bei einem Herzklappenersatz eine besondere Gefahr dar.

Bakterien des Mundraumes können sich über die Blutbahn ausbreiten und sich an die Herzklappen haften. Bei einer Entzündung der Herzinnenhäute und der Herzklappen spricht man von Endokarditis. Zahn- und Zahnfleischerkrankungen müssen so früh wie möglich behandelt werden. Wichtig sind deshalb auch regelmäßige Zahnarztbesuche und eine professionelle Zahnreinigung.

Anzeigen