Wie häufig heilt eine Herzbeutelentzündung (Perikarditis) von allein wieder aus?

In vielen Fällen lässt sich keine Ursache der Herzbeutelentzündung ausmachen. Man spricht dann von idiopathischer Perikarditis. Diese heilt in 70 bis 90% der Fälle wieder von allein aus, ohne dass es zu Schäden oder Komplikationen kommt.

Bei einigen Betroffenen kann die Entzündung jedoch auf den Herzmuskel übergreifen (Perimyokarditis). Ein wiederholtes Auftreten der Herzmuskelentzündung (Rezidiv) kann ebenfalls selten vorkommen.

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen