Myokarditis: Diagnostik

Welche Untersuchungen sind bei Verdacht auf eine Herzmuskelentzündung (Myokarditis) notwendig?

Neben einer detaillierten Befragung nach Beschwerden und Erhebung der Krankengeschichte sind einige Untersuchungen notwendig, um eine Myokarditis nachzuweisen.

Weiterlesen: Welche Untersuchungen sind bei Verdacht auf eine Herzmuskelentzündung (Myokarditis) notwendig?

   

Myokarditis: Was zeigt das EKG?

Das EKG zeigt bei vielen Menschen mit einer Myokarditis (Herzmuskelentzündung) Veränderungen, die in der Regel aber unspezifisch sind. Das heißt, sie sind nicht immer von anderen Herzerkrankungen abzugrenzen.

Weiterlesen: Myokarditis: Was zeigt das EKG?

   

Myokarditis: Was zeigt das Echokardiogramm?

Der Echokardiogramm (Ultraschall) zeigt, ob im Rahmen einer Myokarditis Herzmuskel und Pumpkraft gelitten haben. Außerdem kann untersucht werden, ob andere Probleme wie Klappenerkrankungen vorliegen.

Weiterlesen: Myokarditis: Was zeigt das Echokardiogramm?

   

Was zeigt ein Kardio-MRT bei Myokarditis (Herzmuskelentzündung)?

Ein Kardio-MRT (Kernspin) kann viele Strukturen des Herzens optisch sehr genau darstellen. Bei einer Muskelentzündung lagert sich zum Beispiel Flüssigkeit im Gewebe ein, die im Kardio-MRT zu sehen ist.

Weiterlesen: Was zeigt ein Kardio-MRT bei Myokarditis (Herzmuskelentzündung)?

   

Myokarditis: Was bedeutet ein erhöhtes Troponin?

Wenn Mediziner von Troponin sprechen, beziehen sie sich in der Regel auf das sogenannte cardiale Troponin T (cTnT) und das cardiale Troponin I (cTnI). Dies sind Eiweiße aus den Herzmuskelzellen. Bei Herzinfarkten oder auch Herzmuskelentzündungen (Myokarditis) steigen ihre Werte im Blut an.

Weiterlesen: Myokarditis: Was bedeutet ein erhöhtes Troponin?

   

Wie läuft eine Herzmuskelbiopsie ab?

Im Rahmen einer Herzkatheteruntersuchung lassen sich kleine Proben (Biopsien) aus der Innenseite des Herzmuskels entnehmen. Die feingewebliche Untersuchung lässt Rückschlüsse auf Herzmuskelerkrankungen zu.

Weiterlesen: Wie läuft eine Herzmuskelbiopsie ab?

   

Biopsie bei Myokarditis (Herzmuskelentzündung): Wer braucht sie?

Wer konkret bei Verdacht auf eine Myokarditis eine Biopsie (Punktion) aus der Herzmuskulatur benötigt, ist gar nicht so einfach zu sagen. Unter Fachleuten ist diese Frage noch nicht eindeutig beantwortet. Der Trend scheint Richtung mehr Biopsien zu gehen.

Weiterlesen: Biopsie bei Myokarditis (Herzmuskelentzündung): Wer braucht sie?

   
Anzeigen