Was sind Sartane?

Losartan - AT1-AntagonistSartane sind eine Wirkstoffgruppe, die ähnlich der ACE-Hemmer blutdrucksenkend wirken. Entsprechend werden sie bei Bluthochdruck, Herzschwäche, Nierenerkrankungen im Rahmen der Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) und nach einem Herzinfarkt verschrieben.

Unsere 10 wichtigsten Tipps bei Bluthochdruck

weiterlesen...

Die auch als Angiotensin-Rezeptor-Blocker oder AT1-Antagonisten bezeichneten Sartane blockieren die Wirkung des gefäßaktiven Hormons Angiotensin II, indem sie Rezeptoren besetzen, die normalerweise von Angiotensin II besetzt werden.

Eine Engstellung der Gefäße bleibt aus, Wasser und Natrium werden vermehrt ausgeschieden, so dass das Blutvolumen des Körpers sinkt.

Sartane werden meist verschrieben, wenn ACE-Hemmer nicht vertragen werden.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Anzeigen