Wissenswertes zu Diuretika

Wann ist von der Einnahme von Diuretika abzuraten? Wie wirkt Diuretika auf die Nieren? Um solche Fragen geht es in diesem Kapitel.

Auf welche Weise schwemmen Diuretika eigentlich mehr Wasser über die Nieren aus?

Um das zu beantworten, muss man ein wenig in die Anatomie der Nieren eintauchen. Wirkungsort der Diuretika (Entwässerungsmittel) sind die sogenannten Nephrone. Das Nephron ist die Funktionseinheit in den Nieren.

Weiterlesen: Auf welche Weise schwemmen Diuretika eigentlich mehr Wasser über die Nieren aus?

   

Diuretika: Bei welchen anderen Medikamenten muss man dann aufpassen?

Durch die gleichzeitige Einnahme von Diuretika und bestimmten Medikamenten kann es zu unerwünschten Effekten kommen. Deshalb sollte man über diese Wechselwirkungen Bescheid wissen, zumal einige dieser "gefährlichen" Parallel-Medikamente mitunter von ganz anderen Ärzten verordnet werden.

Weiterlesen: Diuretika: Bei welchen anderen Medikamenten muss man dann aufpassen?

   
Anzeigen