Was ist bei Reisen zu beachten, wenn man Blutverdünner wie Marcumar@ einnimmt?

Die veränderten Lebensumstände auf Reisen (durch Aufregung, andere Ernährung, ungewohnte Aktivitäten) können die Blutgerinnung verändern. Deshalb ist die regelmäßige Kontrolle der Gerinnungswerte und gegebenenfalls eine Dosisanpassung wichtig.

Das bedeutet, dass alle Utensilien zur Messung des INR-Wertes mitgeführt werden müssen. Auch eine ausreichende Menge an Medikamenten für die Urlaubszeit sollte man dabei haben.

Bei Flugreisen sollten Sie Messgerät, Teststreifen, Lanzetten und Medikamente ins Handgepäck packen, falls der Koffer verloren geht. Aufgrund der geltenden Sicherheitsvorschriften ist für das Mitführen dieses medizinischen Bedarfs allerdings ein ärztliches Attest notwendig.

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen