Was muss man beim Autofahren bei Einnahme von Herz-Kreislauf-Medikamenten beachten?

Herz-Kreislauf-Medikamente sollte man als Autofahrer nicht mit Beruhigungsmitteln und starken Schmerzmitteln kombinieren. Bei Symptomen wie Schwindel, Kopfschmerzen, Konzentrationsschwäche oder anderen Beschwerden sollte man sofort anhalten und pausieren.

Unsere 10 wichtigsten Tipps bei Bluthochdruck

weiterlesen...

Regelmäßige Pausen bei längeren Autofahrten sind unbedingt einzuhalten. Bei sehr hohem Blutdruck, einer Medikamentenumstellung oder Neueinstellung sollte man den Arzt nach der Fahrtauglichkeit fragen.

Anzeigen