Wann muss man bei einem venösen Unterschenkelgeschwür Antibiotika erhalten?

Ist es zu einer Besiedlung der Wunde mit Bakterien gekommen, die nicht zur normalen Wundbesiedlung dazugehören und die Heilung stören, werden Antibiotika in Tablettenform verschrieben.

Unsere 12 wichtigsten Tipps bei Krampfadern und Venenleiden

weiterlesen...

Örtlich begrenzte Anwendungen, etwa in Form von Salben, Cremes oder Puder, werden heutzutage nicht mehr angewendet, da die Bakterien dann schnell resistent gegen das Mittel werden. Neben der Antibiotikabehandlung ist die regelmäßige Reinigung der Wunde sehr wichtig.

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen