Wie kann es zu einer Lungenembolie mit Luft oder Fett kommen?

In den meisten Fällen entsteht eine Lungenembolie durch einen fortgespülten Blutpfropf (Thrombus). Aber auch eine Lungenembolie durch Luft ist möglich, wenn eine Luftblase über eine Vene in den Blutkreislauf eindringt. Dies kann z.B. nach der Verletzung einer Vene im Rahmen einer Operation geschehen.

Unsere 12 wichtigsten Tipps bei Krampfadern und Venenleiden

weiterlesen...

Fettembolien können nach Verletzungen oder Unfällen entstehen, wenn fettreiches Gewebe Kontakt zur Blutbahn hat.

Anzeigen