Ist eine Lungenembolie immer auf eine Thrombose zurückzuführen?

Nein, aber meistens liegt eine Thrombose der tiefen Bein- und Beckenvenen zugrunde.

Unsere 12 wichtigsten Tipps bei Krampfadern und Venenleiden

weiterlesen...

Selten sind andere Ursachen für die Embolie verantwortlich: Luft, Fett, Fruchtwasser, Zellen oder Fremdkörper können ein Lungengefäß auch verstopfen. In 95% der Fälle ist jedoch ein Blutpfropf aus den Bein- oder Beckenvenen die Ursache.

Anzeigen