Darf ich nach einer Krampfaderoperation duschen?

Duschen ist nach einer Krampfaderoperation erst erlaubt, wenn die Hautwunden trocken sind. Dies ist meist nach wenigen Tagen der Fall.

Unsere 12 wichtigsten Tipps bei Krampfadern und Venenleiden

weiterlesen...

Anders sieht es mit Baden aus: Da es durch ein Vollbad zu einem Aufweichen der Haut kommen kann, sollte man auf den Badewannen-Besuch in den ersten zwei Wochen nach der Operation verzichten. Auch Saunabesuche sind in den Wochen nach dem Eingriff nicht zu empfehlen.

Und auch der Sonne sollten Sie mit frischen Hautwunden aus dem Wege gehen - und das sogar sechs Wochen lang. Denn bei direkter Sonneneinstrahlung entstehen leicht langanhaltende Überpigmentierungen in diesem Bereich.

Anzeigen