Kann es sein, dass man bereits als Jugendlicher oder junger Erwachsener Krampfadern bekommt?

Ja, Krampfadern bei Jugendlichen nehmen zu. Die Deutsche Venenliga e.V. gibt an, dass bis zu 30 Prozent der Jugendlichen bereits Krampfadern haben. Die Ursachen liegen vermutlich in dem sich verändernden Lebensstil mit langen Sitzzeiten und Bewegungsmangel.

Unsere 12 wichtigsten Tipps bei Krampfadern und Venenleiden

weiterlesen...

Junge Menschen mit Venenproblemen müssen damit rechnen, dass sich ein Venenleiden entwickelt. Deshalb sollten auch Jugendliche bei ersten Hinweisen wie dem Auftauchen von Besenreisern (kleine sichtbare, gekräuselte Venen) zum Arzt gehen und sich einer Untersuchung ihrer Venen unterziehen.

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen