Venenleiden: Was bedeuten die SSS- und die LLL-Regel?

Diese beiden Regeln sollen verdeutlichen, dass bei allen venösen Erkrankungen Bewegung sehr wichtig ist.

SSS bedeutet: Sitzen und Stehen ist Schlecht

LLL steht für: Lieber Liegen oder Laufen.

Unsere 12 wichtigsten Tipps bei Krampfadern und Venenleiden

weiterlesen...

Sitzen und Stehen belastet die Venen, das Blut steht und versackt - vor allem in schon veränderten Venen. Liegen dagegen entlastet die Venen der Beine, so dass das Blut leichter zum Herzen transportiert werden kann.

Laufen ist die beste natürliche Unterstützung für die Beinvenen, denn die angespannten Muskeln üben auf die Venen Druck aus, ihr Durchmesser wird deshalb kleiner und das Blut kann nicht in den Venen versacken.

Anzeigen