Sollte man bei einem Krampfaderleiden mit dem Rauchen aufhören?

Ja, unbedingt. Es gibt viele gute Gründe, mit dem Rauchen aufzuhören, Krampfadern sind einer davon. Denn Rauchen schädigt alle Gefäße, also die Arterien und die Venen.

Unsere 12 wichtigsten Tipps bei Krampfadern und Venenleiden

weiterlesen...

Deshalb gilt Rauchen neben Alkoholkonsum und der Einnahme hormoneller Verhütungsmittel auch als Risikofaktor für die Entwicklung von Krampfadern. Um einer Verschlimmerung des Venenleidens vorzubeugen, empfiehlt sich also auf jeden Fall der Rauchverzicht.

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).