Wie entstehen Krampfadern?

Experten gehen davon aus, dass eine Hauptursache von Krampfadern die genetische Veranlagung für eine Bindegewebsschwäche ist. Auch die menschliche Evolution mit der Entwicklung des aufrechten Gangs spielt wahrscheinlich eine Rolle, denn dadurch stieg der Druck in den Venen der Beine relevant an.

Soweit zu den Faktoren, für die wir nichts können. Eine weitere Ursache ist allerdings der Lebensstil des modernen Menschen: Sitzende und stehende Tätigkeiten, zu wenig Bewegung, Rauchen und Übergewicht sind Faktoren, die die Entstehung von Krampfadern fördern. Womit dann auch gleich klar ist, was man selbst tun kann, um sie zu verhindern.

Anzeigen