Wie äußert sich der plötzliche Verschluss einer Arterie (akute periphere arterielle Verschlusskrankheit)?

Als akute arterielle Verschlusskrankheit bezeichnet man den plötzlich auftretenden Verschluss einer Arterie meist eines Beines, seltener eines Armes. Die akut einsetzende Symptomatik beruht auf der Minderversorgung des Gewebes mit sauerstoffreichem Blut unterhalb des Verschlusses.

Unsere 12 wichtigsten Tipps bei KHK und Arteriosklerose

weiterlesen...

Sechs Symptome sind typisch:

  • plötzliche, starke Schmerzen
  • Blässe
  • Pulslosigkeit
  • Lähmung
  • Gefühlsstörung
  • Schock

Ein akuter arterieller Verschluss ist ein Notfall, der umgehend behandelt werden muss. Bis zur ärztlichen Versorgung sollten die betroffenen Extremitäten tief gelagert werden.

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen