Aneurysma: Grundlagen & Varianten

Was ist ein Aneurysma?

Ein Aneurysma ist eine Erweiterung oder Aussackung der Wand von Schlagadern, meistens einer Hirnschlagader oder der Hauptschlagader. Die Gefäßwandschwäche kann angeboren oder erworben sein.

Weiterlesen: Was ist ein Aneurysma?

   

Wo tritt ein Aneurysma am häufigsten auf?

Ein Aneurysma kann prinzipiell in allen Hauptschlagadern des Körpers entstehen. Besonders häufig betroffen sind die Hauptschlagader im Bauch- und Brustbereich (Aorta), die Hirngefäße und die Arm- und Beinarterien (v.a. im Oberschenkel und im Kniebereich). Aber auch Aneurysmen der Herzwand können vorkommen.

Weiterlesen: Wo tritt ein Aneurysma am häufigsten auf?

   

Aneurysma ist nicht gleich Aneurysma. Welche verschiedene Arten von Aneurysmen gibt es?

Es gibt Aneurysmen der Venen und Aneurysmen der Arterien. Daneben lassen sich echte von unechten Aneurysmen unterscheiden.

Weiterlesen: Aneurysma ist nicht gleich Aneurysma. Welche verschiedene Arten von Aneurysmen gibt es?

   

Was ist ein Aneurysma dissecans? Und was bedeutet Typ A oder Typ B?

Aneurysma dissecans bedeutet so viel wie spaltendes Aneurysma. Es handelt sich um eine Gefäßausbuchtung bzw. Spaltung innerhalb der Gefäßwand der Hauptschlagader. Etwa so, als würde in einem Rohr Wasser austreten, aber nicht nach draußen fließen, sondern sich einen Weg zwischen die zwei äußeren Blechschichten der Rohrwand bahnen. Es entsteht also quasi ein paralleler Hohlraum, deshalb der Ausdruck "spaltend".

Weiterlesen: Was ist ein Aneurysma dissecans? Und was bedeutet Typ A oder Typ B?

   

Was ist ein aorto-iliakales Aneurysma?

Das aorta-iliakale Aneurysma ist ein Aneurysma der Bauchschlagader. Es beginnt meist unterhalb des Abgangs der Nierenarterien und endet erst nach der Aufzweigung in die beiden Beckenarterien.

Weiterlesen: Was ist ein aorto-iliakales Aneurysma?

   

Was ist ein Aneurysma des Herzens?

Vor allem im Gefolge eines Herzinfarktes und einer resultierenden Wandschwächung des Herzmuskels im betroffenen Gebiet kann eine Ausbuchtung der Herzwand entstehen. Man spricht von einem Aneurysma des Herzens.

Weiterlesen: Was ist ein Aneurysma des Herzens?

   

Kann ein Aneurysma auch außerhalb der Aorta, Beckenarterien, Kniearterien und Hirnarterien entstehen?

Ja, allerdings ist das selten der Fall. Grundsätzlich kann sich an jeder Arterie des Körpers ein Aneurysma aufgrund einer Gefäßwandschwäche entwickeln.

Weiterlesen: Kann ein Aneurysma auch außerhalb der Aorta, Beckenarterien, Kniearterien und Hirnarterien entstehen?

   

Was ist ein Morbus aneurysmaticus?

Ein Morbus aneurysmaticus hört sich lustig an, ist es aber nicht. Aneurysmen können prinzipiell in allen Arterien des Körpers auftreten. Vom Morbus aneurysmaticus spricht man, wenn gleich mehrere Arterien unterschiedlicher Körperregionen betroffen sind.

Weiterlesen: Was ist ein Morbus aneurysmaticus?

   
Anzeigen