Ist jedes Aneurysma bedrohlich?

Nein, es gibt Aneurysmen, die sich nicht verändern und an Größe nicht zunehmen, so dass die Gefahr des Reißens gering ist. Viele Träger eines Aneurysmas wissen nichts davon und entwickeln keine Beschwerden oder Komplikationen.

Bei Entdeckung eines Aneurysmas, das noch nicht allzu groß ist, reicht deshalb meist die Beobachtung im Rahmen regelmäßiger Kontrolluntersuchungen.

Bei gefährlicher Größe und schneller Veränderung des Aneurysmas ist eine Operation notwendig, damit es nicht zu einer sogenannten Ruptur (Riss) kommt.

Anzeigen