Kann die Bestimmung der Blutfettwerte unter Umständen falsch niedrige Werte liefern?

Ja, die Messung der Blutfettwerte ist in bestimmten Situationen nicht zuverlässig. Zum Beispiel dann, wenn zuvor eine sehr kalorienarme Kost zugeführt wurde oder auch nach länger anhaltender Nüchternheit.

Unsere 10 wichtigsten Tipps bei zu hohen Blutfettwerten

weiterlesen...

Auch vorherige ausgeprägte Stress-Situationen des  Körpers verfälschen die Blutfettwerte. Dies können akute schwere Erkrankungen wie ein Herzinfarkt, Schlaganfall oder auch ein Unfall sein. Daneben kommen Fehlbestimmungen bei fieberhaften Infekten vor.

Bei all diesen Erkrankungen greift der Körper auf seine Notfallreserven zurück und verbraucht kurzfristig sehr viel Fett. Deshalb muss man nach solchen Erkrankungen vier bis sechs Wochen warten, bis die tatsächliche Höhe der Blutfette wieder erreicht ist.