Ab welchem Alter sollte man die Blutfettwerte untersuchen lassen?

Experten empfehlen erste Bestimmungen des Cholesterins ab dem 10. Lebensjahr, etwa im Rahmen von Vorsorgeuntersuchungen. Ab dem 35. Lebensjahr ist die Untersuchung als Vorsorgeuntersuchung anerkannt und wird von den Krankenkassen bezahlt. Bei unauffälligen Befunden werden Kontrolluntersuchungen im Abstand von zwei Jahren empfohlen.

Unsere 10 wichtigsten Tipps bei zu hohen Blutfettwerten

weiterlesen...

Bis hierhin ist dagegen nichts einzuwenden. Problematisch wird es aber dann, wenn diese Blutuntersuchungen auf Cholesterin und Triglyceride leicht erhöhte Werte ergeben. Also etwas über dem empfohlenen Grenzwert. Denn leider wird dann von vielen Ärzten etwas zu schnell eine medikamentöse Behandlung verordnet. Da ja eine Umstellung der Ernährung wahrscheinlich eh scheitert, will man sozusagen sichergehen und verschreibt einen Cholesterinsenker.

Tabletten wirklich notwendig?

Problematisch ist das deswegen, weil man trefflich darüber streiten kann, ob diese leicht erhöhten Cholesterinwerte überhaupt behandelt werden müssen. Extrem erhöhte Werte, klar. Aber leicht erhöhte Werte? Die Pharmafirmen, die ihr Geld mit solchen Cholesterinsenker-Pillen verdienen, haben viel dafür getan, dass die Angst vor einer Nicht-Behandlung so groß ist, dass viele Ärzte fast reflexartig zur Tablettenverschreibung schreiten.

Insofern gilt: Früh mit dem Cholesterin-Messen anfangen ist okay. Aber eine Tabletteneinnahme wegen erhöhter Werte sollten Sie zumindest kritisch hinterfragen.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Kommentare (2)
Cholesterin von 200
2 Donnerstag, den 09. Februar 2017 um 10:25 Uhr
Dr. Jörg Zorn
Hallo Lollo,
der Cholesterinwert ist am oberen Rand der Norm, also okay.
Ohne alle anderen Parameter zu kennen (Alter, Gewicht, Erkrankungen, Genussgifte, Ernährung, HDL, LDL, etc.) ist eine seriöse Beurteilung aber sowieso nicht möglich, auch nicht bei Werten über 200.

Die größere Gefahr für Sie besteht derzeit sicher eher durch das Rauchen, zumindest langfristig.

Alles Gute
Dr. J. Zorn
Cholesterin 199?
1 Mittwoch, den 08. Februar 2017 um 19:07 Uhr
Lollo
Raucherin, 46 Jahre, Cholesterin Gesamtwert 199 vor 5 Monaten ... Gefährlich und wie oft testen?? Arzt sagt, wäre nicht schlimm, weiß aber nicht, dass ich rauche.
Anzeigen