Welche Folgen kann die koronare Herzkrankheit (KHK) haben?

Die schwerwiegendste Folge verengter Koronararterien ist der Herzinfarkt. Kann sauerstoffreiches Blut die Engstelle eines arteriellen Blutgefäßes des Herzens (Koronararterie) plötzlich nicht mehr passieren, wird ein Anteil des Herzmuskels nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. In der Folge gehen mehr oder weniger Muskelzellen zugrunde.


Weiterlesen...

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
Anzeigen