Wie erkenne ich Nagelpilz?

Ob ein Nagelpilz im Anfangsstadium eindeutig erkennen ist, hängt von davon ab, um welche Form es sich handelt. Es gibt Nagelpilze, die sofort erkennbar sind und Formen, die sich erst später zeigen.

Ist der Nagelpilz fortgeschritten, gibt es immer Anzeichen, die darauf hinweisen.

  • Gelblich verfärbte Nägel

  • Splitternde oder brüchige Nägel

  • Verdickung der Nägel

  • Entzündung des Nagelbettes mit Wucherung

  • Weiße Flecken auf dem Nagel

  • Verformung der Nägel

  • Ablösung der Nägel vom Nagelbett

  • Unangenehmer Geruch

Durch kleine Verletzungen am Nagel oder Nagelwall können Bakterien eindringen und Entzündungen hervorrufen. Bei dem kleinsten Verdacht konsultieren Sie einen Arzt, um Schlimmeres zu verhindern.

Juckt Nagelpilz immer?

Obwohl ein Nagelpilz sich aus einem juckenden Fußpilz entwickeln kann, juckt und schmerzt ein Nagelpilz nicht. Wenn bei Ihnen ein Nagelpilz juckt, haben Sie vermutlich zusätzlich einen Fußpilz oder Ekzem.

Bei dem kleinsten Verdacht einer Pilzinfektion suchen Sie schnellsten einen Arzt auf. Ansprechpartner ist Ihr Haus- oder Hautarzt, um eine genaue Diagnose zu stellen.

Denken Sie daran, dass ein Nagelpilz, Fußpilz oder Ekzem sehr ansteckend ist. Schützten Sie sich und Ihre Familie, indem Sie mit einer gezielten Behandlung beginnen.

Autorin: Marianne Valki-Wollrabe, Physiotherapeutin

Anzeigen