Lichen ruber planus: Behandlung

Mit welchen Medikamenten kann man Lichen ruber planus (Knötchenflechte) behandeln? Gibt es Nebenwirkungen? Und welche Therapie-Möglichkeiten gibt es noch? Darum geht es in diesem Kapitel.

Wie wird der Lichen ruber planus behandelt?

Die Behandlung des Lichen ruber planus ist oft schwierig und langwierig. Je nachdem, um welche Form es sich dabei handelt und wie stark die Beschwerden sind, kommen verschiedene Behandlungsmöglichkeiten infrage.

Weiterlesen: Wie wird der Lichen ruber planus behandelt?

   

Welche Medikamente helfen bei Lichen ruber planus?

Je nach Verlaufsform und Art gibt es eine Vielzahl von Medikamenten, die zur Behandlung eines Lichen ruber planus infrage kommen:

Weiterlesen: Welche Medikamente helfen bei Lichen ruber planus?

   

Hilft Sonnenlicht bei der Heilung des Lichen ruber planus?

Ja. Sonnenlicht (UV-Strahlung) kann die Heilung bei Lichen planus, der die Haut befallen hat, fördern. Die ultraviolette Strahlung wirkt entzündungshemmend, indem sie bestimmte Zellen des Immunsystems hemmt und den Juckreiz lindert. Sonnenlicht kann daher bewirken, dass die Knötchen an der äußeren Haut schneller abheilen.

Weiterlesen: Hilft Sonnenlicht bei der Heilung des Lichen ruber planus?

   

Was hilft bei Lichen ruber planus an der Schleimhaut?

Kortison-Präparate

Ein oraler Lichen ruber planus wird durch entzündungs- und juckreizlindernde Medikamente wie Glukokortikoide (Kortison) oder Vitamin-A-Säurepräparate (z. B. Acitretin) behandelt.

Weiterlesen: Was hilft bei Lichen ruber planus an der Schleimhaut?

   

Kann ein Lichen ruber planus gefährlich werden?

Normalerweise, wenn die Therapie konsequent durchgeführt wird, kann ein Lichen ruber planus nicht gefährlich werden. In der Regel klingen die Entzündungen auf der Haut nach einigen Monaten (im Durchschnitt innerhalb von 6 bis 18 Monaten) wieder ab.

Weiterlesen: Kann ein Lichen ruber planus gefährlich werden?

   

Welche Hausmittel helfen gegen Lichen ruber planus?

Die Ursache, warum Lichen ruber planus, die "Knötchenflechte" entsteht, ist unbekannt - eine Kausaltherapie ist damit nicht möglich. Dennoch lassen sich durch einige Hausmittel die Symptome der Erkrankung positiv beeinflussen.

Weiterlesen: Welche Hausmittel helfen gegen Lichen ruber planus?

   
Anzeigen