Was sind typische Symptome der Überlaufinkontinenz?

Eine Überlaufinkontinenz entsteht dadurch, dass die Harnröhre verengt ist. Der Harn staut sich zurück und die Blase kann irgendwann dem vermehrten Volumen und Druck nicht mehr standhalten. Sie "läuft über".

Häufige Ursachen sind Harnsteine und bei Männern vor allem eine vergrößerte Prostata.

Typische Beschwerden sind:

  • ständiger Harndrang, ohne dass man sich nach dem Wasserlassen vollständig entleert fühlt
  • Schwierigkeiten beim Wassserlassen, schwacher Druck
  • ständiges Nach-Träufeln


Autor:

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen