Woher kommt bei Hämorrhoiden das Gefühl der unvollständigen Stuhlentleerung?

Manche Menschen mit etwas weiter fortgeschrittenen Hämorrhoiden haben neben Schmerzen, Afterjucken und Blutungen auch das unangenehme Gefühl, dass es beim Stuhlgang zu keiner vollständigen Stuhlentleerung kommt. Dass sie also erneut auf die Toilette müssen.

Unsere 10 wichtigsten Tipps gegen Hämorrhoiden

weiterlesen...

In Wirklichkeit ist der Darm dann längst entleert, aber der große Hämorrhoidenknoten verursacht die Empfindung, als befänden sich noch Stuhlreste im Enddarm. Das führt mitunter dazu, dass die Betroffenen immer wieder auf Toilette gehen und stark pressen ("damit endlich etwas kommt"). Ein Teufelskreis, denn der Darm ist längst leer, aber das starke Pressen verschlimmert die Hämorrhoiden.

Manche Menschen mit Hämorrhoiden haben auch ein "Fremdkörpergefühl". Auch dies entsteht durch den in den Afterausgang hineinragenden Gefäßknoten.

Autor:

Anzeigen