Was sind unechte Hämorrhoiden?

Unechte Hämorrhoiden ist eine andere Bezeichnung für die sogenannte Perianalthrombose. Dabei handelt es sich um eine den echten Hämorrhoiden ähnliche Erkrankung, wenn auch bei genauerem Hinsehen etwas ganz anderes passiert.

Unsere 10 wichtigsten Tipps gegen Hämorrhoiden

weiterlesen...

Bei der Perianalthrombose bildet sich ein Blutpfropf (Thrombus) in den Venen der Analhaut. Dieser schwillt mit der Zeit an und wird am äußeren Afterrand als blauschwarzer Knoten sichtbar. Oft sind diese Knoten sehr schmerzhaft. Die Erkrankung ist aber vergleichsweise harmlos und heilt unter Behandlung mit Salben und Sitzbädern meist problemlos wieder ab.

Autor:

Anzeigen