Gefahren & Komplikationen

Sind Hämorrhoiden gefährlich? Kann daraus etwas Schlimmeres werden? Um mögliche Komplikationen durch Hämorrhoiden geht es in diesem Kapitel.

Was bedeutet Hämorrhoiden-Prolaps oder prolabierte Hämorrhoiden?

In Arztbriefen zu Hämorrhoiden liest man mitunter so unverständliche Begriffe wie "Prolaps" oder "prolabierte Knoten". Abgesehen davon, dass solche unerklärten Fachbegriffe ein Armutszeugnis für den Arzt sind, handelt es sich dabei um Hämorrhoiden, die sich nach außen vorwölben – entweder nur bei starkem Bauchdruck, also kurzzeitig, oder sogar dauerhaft.

Weiterlesen: Was bedeutet Hämorrhoiden-Prolaps oder prolabierte Hämorrhoiden?

   

Wie kommt es zu einer Analfissur?

Bei einer Analfissur (Afterriss) handelt es sich um einen längsverlaufenden Einriss im Bereich der zarten, sehr schmerzempfindlichen Afterhaut bzw. -schleimhaut. Ursache dafür ist deren Überdehnung bzw. Überbeanspruchung, etwa bei hartem Stuhl oder ständigem Durchfall. Auch Hämorrhoiden zählen zu den Risikofaktoren.

Weiterlesen: Wie kommt es zu einer Analfissur?

   
Anzeigen