Vitamin B12 (Cobalamin)

Warum ist Vitamin B12, auch Cobalamin genannt, für den Körper so wichtig? Warum könnten besonders Veganer von einem Vitamin-B12-Mangel betroffen sein? Mehr dazu in diesem Kapitel.

Vitamin B12: Wofür ist es wichtig, wie erkennt man einen Mangel?

Wofür braucht der Körper Vitamin B12 (Cobalamin)?

Vitamin B12 ist eine übergeordnete Bezeichnung für verschiedene Verbindungen, die Kobalt enthalten und eine ähnliche Wirkung im Körper zeigen. Das Vitamin spielt bei vielen verschiedenen Stoffwechselprozessen (und somit bei der Energieproduktion) im Körper eine zentrale Rolle (besonders im Fettstoffwechsel). Es fördert die Bildung von roten Blutkörperchen und die Hormonproduktion.

Weiterlesen: Vitamin B12: Wofür ist es wichtig, wie erkennt man einen Mangel?

   

In welchen Lebensmitteln ist viel Vitamin B12 (Cobalamin) enthalten?

Vitamin B12 (Cobalamin) kommt fast ausschließlich in tierischen Lebensmitteln vor. Bedeutende Vitamin-B12-Quellen sind somit Fleisch, Fisch, Eier, Milch- und Milchprodukte. Aber auch pflanzliche Produkte (fermentiere Nahrungsmittel) wie Sauerkraut, Bier oder die Chlorella-Alge enthalten Vitamin B12 – wenn auch nur in sehr geringen Konzentrationen.

Weiterlesen: In welchen Lebensmitteln ist viel Vitamin B12 (Cobalamin) enthalten?

   
Anzeigen