Gebärmutterkörperkrebs: Diagnostik und Tests

Wie wird ein Tumor in der Gebärmutter entdeckt? Gibt es auch für das Endometriumkarzinom (Gebärmutterkörperkrebs) einen Abstrich-Test? Mehr dazu in diesem Kapitel, das noch weiter ausgebaut wird.

Welche Symptome sind typisch für Gebärmutterkörperkrebs?

Der Gebärmutterkörperkrebs macht sich häufig schon frühzeitig durch Blutungen aus der Scheide bemerkbar. Verdächtig ist deshalb jede auch noch so kleine Blutung nach Beginn der Menopause oder außerhalb des Regelzyklus.

Weiterlesen: Welche Symptome sind typisch für Gebärmutterkörperkrebs?

   

Durch welche Untersuchungen wird Gebärmutterkörperkrebs festgestellt?

Bei Verdacht auf Gebärmutterkörperkrebs (Endometriumkarzinom) müssen eine Reihe medizinischer Untersuchungen durchgeführt werden, um Klarheit zu erlangen. Dazu zählen:

Weiterlesen: Durch welche Untersuchungen wird Gebärmutterkörperkrebs festgestellt?

   

Gibt es auch einen Abstrich für Gebärmutterkörperkrebs und Eierstockkrebs?

Nein, leider noch nicht. Im Gegensatz zum Gebärmutterhalskrebs und seine Vorstufen, die mit einem Abstrich (PAP-Test) zuverlässig und frühzeitig erfasst werden können, fehlt eine solche Früherkennungsmaßnahme noch für bösartige Tumore, die im Gebärmutterkörper und in den Eierstöcken auftreten.

Weiterlesen: Gibt es auch einen Abstrich für Gebärmutterkörperkrebs und Eierstockkrebs?

   
Anzeigen