Welche Ursache haben Erektionsstörungen beim jungen Mann meistens?

Bei jungen Männern liegt die Ursache für Erektionsprobleme meist im psychischen/emotionalen Bereich. Und mit jungen Männern meinen wir hier alle unter 50 Jahren.

Häufig sind Stress, zu viel Leistungsdruck oder Versagensängste schuld an den Erektionsstörungen. Auch eine depressive Verstimmung kann zu erektiler Dysfunktion führen.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen