Warum darf das Potenzmittel Sildenafil (Viagra®) nicht zusammen mit Nitratsprays gegen Herzbeschwerden eingenommen werden?

Sildenafil (besser bekannt unter dem Handelsnamen Viagra®) kann den Blutdruck senken. Für Männer mit koronarer Herzkrankheit oder Angina pectoris, die Nitratsprays anwenden, ist Sildenafil deshalb verboten. Denn in der Kombination kann es zu einem lebensbedrohlichen Blutdruckabfall kommen.

Generell wird Patienten mit verengten Herzkranzgefäßen und Herzinfarktrisiko von der Einnahme von Phosphodiesterasehemmern wie Sildenafil eher abgeraten.

Autor:

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen